Neuer Wein in neuen Schläuchen

Agribusiness- und Lebensmittelindustrie

Agribusiness- und Lebensmittelindustrie

Die Agribusiness-Wertschöpfungskette ist komplex und bietet eine enorme Vielfalt an Technologien, Trends und Akteuren. In dieser traditionsreichen Industrie gibt es erstaunliche Innovations- und Marktpotenziale.
Der Einsatz von Biotechnologie in der Herstellung von Lebensmittelinhaltsstoffen, pflanzenbasierte Lebensmittelzusätze, Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette alternative Proteinquellen, Inhaltsstoffe mit Health-Claims, künstliches Fleisch, synthetische Milch, Enzyme, alternative Süßungsmitteln, digitale Farm-Managementsysteme und Wege zur Reduktion von Treibhausgas-Emissionen sind nur einige Beispiele für die erstaunlichen Innovations- und Marktpotenziale im Bereich Agribusiness.

Mit Schlegel und Partner identifizieren Sie Ihre Chancen im Agribusiness.

Ihr Ansprechpartner
Dr. Thorsten Böhn
Partner, Leitung Materialien
+49 6201 9915 79
Ihre Ansprechpartnerin
Dr. Isabelle Symonds
Senior Consultant Agribusiness und Ressourcen
+49 6201 9915 10

Agrarwirtschaftlicher Input

  • Energie, Chemikalien (inkl. Dünger, Pflanzenschutz), Wasser, biologische Stoffe, Landwirtschaftsmaschinen, Verbrauchsgüter

Agrarwirtschaftsbetriebe: Pflanzenbau

  • Kultivierungsmethoden, Stressresistenz (Wasser, UV, Hitze, Kälte, Trockenheit), Data Driven Insights, exotische Pflanzen

Agrarwirtschaftsbetriebe: Tierhaltung

  • Tiergesundheit, Antibiotikareduktion, Digital-livestock, in-time animal health, Stallhygiene

Farmfree-Produktion

  • Synthetische Milch, Meat from the Lab, Lab grown flour, biologisch produzierte Geruchs- und Geschmacksstoffe, Lebensmittelinhaltsstoffe

Input in die Lebensmittelindustrie

  • Lebensmittelmaschinen, technische Verbrauchsgüter, Hilfsstoffe, Inhaltsstoffe

Lebensmittelverarbeitung

  • Proteine, Fett- und Zuckerreduktion, Haltbarkeit, Vermeidung von Kontamination, Lebensmittelsicherheit

Lebensmittelverzehr / Verbraucher

  • clean eating, gesundes Essen und health claims, Transparenz und Rückverfolgbarkeit, Säuglingsernährung, klinische und medizinische Ernährung, personalisierte Ernährung

Konzepte und Systeme über die gesamte Wertschöpfungskette-Kette hinweg

  • Transparenz und Sicherheit, Data Driven Insights, Reduzierung von Lebensmittelabfällen

Value Chain

  • Agrarwirtschaftlicher Input
  • Agrarwirtschaftsbetriebe: Pflanzenbau
  • Agrarwirtschaftsbetriebe: Tierhaltung
  • Farmfree-Produktion
  • Input in die Lebensmittelindustrie
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Lebensmittelverzehr / Verbraucher
  • Konzepte und Systeme über die gesamte Wertschöpfungskette-Kette hinweg

Value Chain

  • Agrarwirtschaftlicher Input
    • Energie, Chemikalien (inkl. Dünger, Pflanzenschutz), Wasser, biologische Stoffe, Landwirtschaftsmaschinen, Verbrauchsgüter
  • Agrarwirtschaftsbetriebe: Pflanzenbau
    • Kultivierungsmethoden, Stressresistenz (Wasser, UV, Hitze, Kälte, Trockenheit), Data Driven Insights, exotische Pflanzen
  • Agrarwirtschaftsbetriebe: Tierhaltung
    • Tiergesundheit, Antibiotikareduktion, Digital-livestock, in-time animal health, Stallhygiene
  • Farmfree-Produktion
    • Synthetische Milch, Meat from the Lab, Lab grown flour, biologisch produzierte Geruchs- und Geschmacksstoffe, Lebensmittelinhaltsstoffe
  • Input in die Lebensmittelindustrie
    • Lebensmittelmaschinen, technische Verbrauchsgüter, Hilfsstoffe, Inhaltsstoffe
  • Lebensmittelverarbeitung
    • Proteine, Fett- und Zuckerreduktion, Haltbarkeit, Vermeidung von Kontamination, Lebensmittelsicherheit
  • Lebensmittelverzehr / Verbraucher
    • clean eating, gesundes Essen und health claims, Transparenz und Rückverfolgbarkeit, Säuglingsernährung, klinische und medizinische Ernährung, personalisierte Ernährung
  • Konzepte und Systeme über die gesamte Wertschöpfungskette-Kette hinweg
    • Transparenz und Sicherheit, Data Driven Insights, Reduzierung von Lebensmittelabfällen

Exemplarische Studienthemen

  • Globales Marktpotenzial für eine neuartige pflanzliche Proteinquelle
  • Evaluation eines alternativen Hefestrohstoffs für einen Zulieferer in die Lebens- und Futtermittelindustrie
  • Wachstumsstrategie für einen Vitaminhersteller in ausgewählten Ländern und Marktsegmenten in Afrika
  • Red-Flag Analyse eines Akquisitionskandidaten in den Bereichen Lebensmittelfarben und Aroma
  • Weltmarkt für Enzyme in Backwaren und Tierfutter (Aquakultur, Schweine, Geflügel und Haustiere)
  • Globale Megatrends in der Ernährung
  • Entscheidungsträger und Entscheidungsprozesse für den Einkauf der 100 weltweit führenden Lebensmittel- und Getränkehersteller
  • Der Weltmarkt und das zukünftige Potenzial für einen neuen Wirkstoff im Bereich Pflanzenernährung
  • Anforderungen an digitale Tools (z.B. Apps, Farm-Management-Systeme) für die Anwendungen Pflanzenschutz, Geflügelhaltung und Schweinezucht
  • Weltweites Survey unter 400 Futtermühlen und -integratoren in 15 Ländern zu Kundenbedürfnissen und Zahlungsbereitschaft für einen neuen Futtermittelzusatzstoff
  • Marktwahrnehmung und Erwartungen in Bezug auf Futtermittelzusatzstoffe in den Segmenten Aquakultur, Schwein, Geflügel und Haustiere
  • Raumfahrt und Landwirtschaft: Aufbau eines Expertennetzwerks für die Digitalisierung in der Landwirtschaft
  • Der Weltmarkt für Oligosaccharide aus Muttermilch, hergestellt durch mikrobielle Synthese (Biotechnologie)